• Daniela Blase

Lebensversicherung: Jetzt Nachzahlung sichern!

Die Lebens- / Rentenversicherung gilt in erster Linie als Altersvorsorge und hat die Absicht, die Liquidität im Alter zu verbessern.


Die Deutschen werden angehalten privat vorzusorgen, weil die gesetzliche Rente nicht ausreicht. Sofern man den Lebensstandard im Alter halten möchte, kommt man nicht umhin privat vorzusorgen. Das ist ein großes Anliegen vieler Deutschen (83 Mio.) und deshalb hat inzwischen fast jeder eine private Lebens-/Rentenversicherung.


Die Tragweite der wirtschaftlichen Entwicklung angefangen von Niedrigzinsen bis hin zu Insolvenzen zeichnet heute ein großes Risiko im Bezug auf die private Altersvorsorge und man kann zusehen wie die ursprünglich vereinbarte Kapital-/Rentenleistung, mit der man für die Zukunft rechnet, von Jahr zu Jahr schwindet.


Ein BGH-Urteil sichert Lebensversicherungskunden enorme Nachzahlungen und das Expertenteam rund um Stefan Seehofer, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, sowie Prof. Dr. Philipp Schade, Diplom-Wirtschaftsmathematiker und Aktuar (DAV) leistet hier Aufklärungsarbeit und hilft allen Betroffenen hier Rückabwicklungen jener Versicherungsprodukte erfolgreich durchzuführen und den Kunden einen großen Mehrwert zu generieren.


Es wird empfohlen sich mit dem Thema zu beschäftigen, denn in den meisten Fällen kann man aus den aktuell laufenden Versicherungen mehr rausholen, als einem bewusst ist.


Das nachfolgende PDF gilt als "Nachschlagwerk" zu diesem Thema mit interessanten Zahlen, Daten und Fakten:



E-Book - LV-Widerruf
.pdf
Download PDF • 1.07MB